Zur Nachhaltigkeit

Das Thema „Kunststoffverpackungen & Folien“ ist in aller Munde. Nachhaltigkeit ist ein geflügeltes Wort, wenn es um diese Problematik geht. Und dennoch definiert jeder Nachhaltigkeit anders.

Wir von R&S Folien setzen großen Wert auf den verantwortungsvollen Umgang mit dem Rohstoff in der Herstellung, dem Gebrauch und der Nachgebrauchsphase. Dabei bieten wir Ihnen folgende, nachhaltige Lösungen für ein aktives Umweltmanagement:

  • Einsatz von Biokunststoffen
  • Ca.60% der weltweit produzierten Biokunststoffe finden ihren Einsatz in der Verpackungsbranche.
  • Die Gesmtproduktionsmenge an Biokunststoffen betrug in 2018 rund 2,11Mio t.
  • 55% der Biokunststoffe stammen aus Asien, während Europa einen Anteil an der Produktion von ca. 19% aufweist
    Durch Verpackungslösungen aus nachwachsenden Rohstoffen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Ware so zu verpacken, dass sie nach DIN EN ISO 13432 biologisch abbaubar ist.
  • RS-E – Coex-Folien
    Mit unseren RS-E – Coex-Folien ist eine Materialreduzierung um bis zu 40% möglich (je nach Stärke)
  • RS – High Performance Stretchfolien
    Durch den Einsatz hochwertiger Rohstoffe lassen sich höhere Dehnbereiche und höhere Haltekräfte bei gleichzeitig reduzierter Dicke erzielen. Mit unserer RS 12-75 Stretchfolie sparen Sie mehr als 30% Folie im Vergleich zur Standard-Stretchfolie ein. Mehr Infos.
  • Stretchfolien von unserem Hersteller
    Unsere Lösung für Kunden die beides wollen: Biologisch abbaubar & Biobasierend zugleich!
  • Recyclingfähige Verpackungen
    Wir bieten Ihnen Folienverpackungen, die nach Gebrauch durch Recycling als wertvoller Rohstoff in neue Produktionsprozesse integriert werden können.
  • Regeneratfolien
    R&S Folien macht’s möglich: Sie erhalten bei uns Rollenware, Beutel, Säcke und mehr in ressourcenschonende Folienqualitäten mit bis zu 100% Regenerat.
  • Biobasierende Luftpolsterfolien
    Mit unserem Partnern
  • Bieten wir „Biobasierende“ nachwachsenden Rohstoffen
  • 100% recycelbar
  • Weniger CO2 Emissionen
  • Ressourcenschonend
  • Wiederverwendbar
  • monta biopack® Klebeband
    Nachhaltigkeit kann so einfach sein: Biobasierende Folie in Kombination mit Naturkautschukkleber macht dieses Klebeband zum ersten zertifiziert nachhaltigem Selbstklebeband Made in Germany!

Was Sie zum Thema BIO Kunststoffe wissen sollten:

  • Biobasierte Folien: bestehen teilweise oder ganz nachwachsenden Rohstoffen (z.b. Mais Zuckerrohr) der Anteil kann je nach Folie variieren ca 20-100%.
  • Biologisch abbaubar bedeutet, dass Material durch biologische Prozesse in Wasser, CO2 und Biomasse zersetzt werden kann. Nach Europanorm EN 13432 muss dieser Prozess zu 90% innerhalb von 24 Monaten abgeschlossen sein.
  • Als heimkompostierbar gilt nach dieser Norm ein Produkt, wenn es innerhalb von 12 Monaten zu 90% in Wasser, CO2 und Biomasse zersetzt werden kann. Dabei wird davon ausgegangen, das ein Heimkompost nicht die idealen Bedingungen schaffen kann wie eine industrielle Kompostierung.
  • Industriell kompostierbar ist ein Endprodukt, welches in einer Industriellen Kompostieranlage u.a. innerhalb von 6 Monaten zu mindestens 90 % durch Mikroorganismen in CO2 umgewandelt wird.
  • Auch bei Bio-Plastik muss der zugrunde liegende Rohstoff in irgendeiner Art und Weise gewonnen werden. Die erfolgt in der Regel durch landwirtschaftlichen Anbau. Dafür werden Flächen gerodet, oder der Anbau tritt in Konkurrenz mit anderen Nahrungsmitteln. Werden gar wachstumsfördernde Stoffe oder Dünger eingesetzt, führt dies zu einer zusätzlichen Belastung der Umwelt. Es ist somit nicht nur von Bedeutung das Bio-Plastik einfach entsorgbar ist, sondern auch das der gesamte Herstellungs- und Transportprozess nachhaltig ist.
  • ACHTUNG: Oxo-abbaubare Kunststoffe sind nicht biologisch abbaubar
    Diese Art der Kunststoffe zersetzt sich lediglich in Ihre winzigen Bestandteile. Vor einiger Zeit total im Trend sind sie nun in Europa verboten.

Sie möchten auch die Umwelt schonen und Ihren Teil zum Thema „Nachhaltigkeit“ beisteuern? Hier ein paar Tipps:

  1. Reduzieren Sie Verpackungen! Durch die richtige Wahl kann Abfall reduziert und sogar Geld beim Transport gespart werden.
  2. Verwenden Sie Verpackungen mehrfach! Setzen Sie auch Verpackungen, die mehrfach genutzt werden können – einfach und kosteneffizient.
  3. Setzen Sie auf umweltfreundliche Verpackungen! Durchd das Verwenden von recyclebaren Verpackungen können Sie dazu beitragen, unsere Umweltbelastung zu verringern.
  4. Achten Sie auf die Herkunft der Verpackungen! Wir von R&S Folien vertreiben Verpackungen, die in Deutschland hergestellt wurden und nicht erst um die ganze Welt reisen mussten.

Unsere nachhaltigen Folienpackungen interessieren Sie? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.